Korrosionsschaden an kunststoffbeschichteten Halterungselementen von Balkonverkleidungen

(Bolzenkappen, Abstandshalter und Handlaufschellen) bestehend aus EN AW 2007 vom Typ AlCuMgPb, Werkstoff-Nr. 3.1645 

Die infolge Sonneneinstrahlung geschädigte Kunststoffschicht ist aufgebrochen und hat so der Feuchtigkeit Zutritt zur Aluminiumknetlegierung verschafft. Da diese Cu-haltig ist, lagen in dem Gefüge Zweitphasen vor und damit konnte sich ein Korrosionselement zwischen der Matrix und den Zweitphasen ausbilden. Die Folge war das blätterteigartige Aufblühen der Legierung.

Korrosionsschaden an kunststoffbeschichteten Halterungselementen von Balkonverkleidungen  (Bolzenkappen, Abstandshalter und Handlaufschellen) bestehend aus EN AW 2007 vom Typ AlCuMgPb, Werkstoff-Nr. 3.1645 

In einem Schliff durch eine geschädigte Bolzenkappe (Bild3) wurde deutlich, dass der Korrosionsangriff zeilig orientiert war.

Im unteren Bild ist ein Elementverteilungsbild zu sehen, wobei der bereits oxidierte Bereich grün erscheint und der noch nicht korrodierte Bereich rot.

Zurück zur Übersicht
Impressum Datenschutzerklärung