Risse in einer Fernwärmeleitung

Spannungsinduzierte Korrosion führte zu Rissen in einer Fernwärmeleitung aus C-Stahl. Ursache war eine zu dicke, missgebildete Magnetitschicht. Das Magnetitwachstum erstand infolge von eingewandertem Cu und Cu2O. Bei der Magnetitbildung kann Wasserstoff entstehen, der die Korrosionsart unterstützt. 

Zurück zur Übersicht
Impressum Datenschutzerklärung